Was ist Stromectol (Ivermectin)?

Sie wollten schon lange Ivermectin kaufen in Österreich ohne Rezept, wissen aber nicht, wo Sie nützliche Informationen finden? Ivermectin ist ein wirksames und beliebtes Antiparasitikum. Es wird in der Tiermedizin aktiv eingesetzt, da es hilft, Endo- und Ektoparasiten loszuwerden. Das Stromectol (Ivermectin) hat sich auch bei der Bekämpfung der Flussblindheit bewährt, die in armen Regionen Afrikas und Lateinamerikas eines der größten Probleme darstellt.

Ivermectin tabletten für Menschen werden von Merck unter dem Markennamen Stromectol hergestellt. Seine geringen Kosten und seine Fähigkeit, Parasiten in niedrigen Dosen abzutöten, ohne den Träger zu schädigen, machen es zur beliebtesten Behandlung von Onychozerkose und Filarithiasis. Am wirksamsten ist es gegen Spulwürmer und Arthropoden, aber die Forschung ist noch nicht abgeschlossen. Kürzlich wurde die antivirale Wirkung der Substanz entdeckt, was ihren Anwendungsbereich stark erweitert hat.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Stromectol die Replikation einiger Viren mit einzelsträngiger RNA (HIV, West-Nil-Fieber) hemmen und zu einer Verringerung der Zahl der Viruspartikel in Tierzellkulturen führen kann. SARS-CoV-2 gehört zur gleichen Gruppe, so dass derzeit untersucht wird, wie das Ivermectin auf COVID 19 reagiert. Die bisherigen Erkenntnisse bestätigen, dass die Verabreichung des Medikaments in den frühen Stadien der Coronavirus-Infektion die Entwicklung von COVID-19 verhindern kann.

Ivermectin Preis in online Apotheke

In Zeiten der Quarantäne oder wenn man das Haus einfach nicht verlassen will, ist es bequemer, online einzukaufen, auch für Medikamente. Wenn Sie Stromectol Ivermectin kaufen ohne Rezept möchten, sollten Sie jedoch vorher Ihren Arzt konsultieren und sich vergewissern, dass es sich um das richtige Arzneimittel handelt. Sie sollten auch die Kosten des Medikaments im Voraus prüfen, damit Sie Ihre Ausgaben planen können. Ivermectin Preis in Online-Apotheken ist in der Regel niedriger als in Offline-Apotheken. Sie hängt von der Menge des Wirkstoffs und der Anzahl der Tabletten in der Packung/Blister ab:

Next-Pharm
Stromectol (Ivermectin)
€34.39
Pro Packung
Dosierung - 3, 6, 12 mg
Wirkstoff - Ivermectin
Pillen in einer Packung - 10-270 Pillen
JETZT KAUFEN
ReliableHealthCareProvider
Stromectol (Ivermectin)
€43.13
Pro Packung
Dosierung - 3, 6, 12 mg
Wirkstoff - Ivermectin
Pillen in einer Packung - 10-40 Pillen
JETZT KAUFEN

Die für Sie geeignete Dosierung sollte in Abhängigkeit von Ihrer Diagnose und Ihren körperlichen Parametern (Gewicht usw.) bestimmt werden.

Stromectol (Ivermectin) Anwendung bei menschen

Das Hauptanwendungsgebiet des Arzneimittels ist die Behandlung von parasitären Infektionen, die durch Spulwürmer hervorgerufen werden:

  • Intestinale Strongyloidiasis;
  • Filariose, einschließlich Onchozerkose (Flussblindheit);
  • Ascaridose;
  • Trichocephalus;
  • Enterobiasis.

Wird auch zur Behandlung von Krankheiten verwendet, die durch parasitäre Arthropoden verursacht werden:

  • Krätze, insbesondere norwegische Krätze;
  • Pedikulose;
  • Demodekose.

Es kann bei entzündlichen Hauterkrankungen wie Rosazea (papulopustulöse Form) bei Erwachsenen verschrieben werden. Es ist theoretisch möglich, es als Medikament gegen Miasiasis (Krankheiten, die durch Fliegenlarven in Körperhöhlen und Geweben hervorgerufen werden) zu verschreiben.

Ivermectin Wirkung: wie lange wirkt Ivermectin?

Die Substanz wirkt sich auf das Nervensystem von Parasiten aus, indem sie die Impulsübertragung bei Würmern, Insekten und Gliederfüßern unterbricht und so Lähmungen und den Tod verursacht. Außerdem öffnet es Cl-abhängige Kanäle in den Muskelzellen des Rachens von Fadenwürmern, wodurch sich die Muskeln entspannen und eine Nahrungsaufnahme unmöglich wird. Darüber hinaus verursacht Ivermectin (Stromectol) bei weiblichen Parasiten eine Störung der Embryogenese durch intrauterine Schädigung und Degeneration der Mikrofilarien.

Neben seinen bekannten und weit verbreiteten antiparasitären Eigenschaften hat Stromectol auch eine entzündungshemmende Wirkung. Es hemmt die Produktion von Entzündungszellen, den so genannten Zytokinen. Diese Eigenschaft ist noch nicht vollständig geklärt, und es sind auch andere Wirkmechanismen denkbar.
Das Wirkprinzip bei Rosazea ist nicht vollständig geklärt. Darüber hinaus hat die Open Science Foundation festgestellt, dass Ivermectin:

  • hemmt die Vermehrung vieler Viren, darunter SARS-CoV-2, Influenza und andere Viren;
  • senkt die Viruslast und schützt vor Organschäden in Tiermodellen der Krankheit;
  • verhindert die Übertragung von COVID-19, wenn es vor oder nach dem Kontakt eingenommen wird;
  • beschleunigt die Genesung und verringert die Dauer des Krankenhausaufenthalts und die Sterblichkeitsrate bei Patienten mit COVID-19.

Aus derselben Quelle wird berichtet, dass in Regionen, in denen Ivermectin in großem Umfang eingesetzt wird, die Sterblichkeitsrate deutlich gesunken ist.

Stromectol (Ivermectin) Wirkstoff

Der aktive Wirkstoff in Stromectol ist Ivermectin. Es handelt sich um ein Mittel zur Behandlung von Parasitenbefall bei Tieren und Menschen. Es ist wirksam, erschwinglich, sicher und wird in tropischen Regionen, in denen endemische parasitäre Krankheiten wie Onchozerkose oder Filariose vorherrschen, häufig eingesetzt. Es hat eine ausgeprägte antiparasitäre Wirkung sowohl auf die Larven als auch auf die geschlechtsreifen Stadien von Fadenwürmern des Magen-Darm-Trakts und der Lunge, auf die Larven von subkutanen, nasopharyngealen und Magenfliegen, Läusen, Blutsaugern und Sarkoptoidmilben.

Beim Ivermectin tabletten für Menschen zum Einnehmen oder als Creme zur äußerlichen Anwendung verabreicht. Bei oraler Verabreichung wird die Substanz rasch resorbiert und erreicht die maximale Plasmakonzentration (etwa 50 µg/l) nach 4 Stunden. Es wird in den Geweben verteilt, dringt aber nur langsam und in begrenztem Umfang in die Augensysteme ein. Die Eliminationshalbwertszeit beträgt 28 Stunden.

Stromectol (Ivermectin) Dosierung beim Menschen

Stromectol Ivermectin kaufen in Österreich ohne RezeptWenn Sie sich entscheiden, Ivermectin kaufen in Österreich in einer Online-Apotheke, sollten Sie die Dosierung mit Ihrem Arzt absprechen. Standardempfehlungen:

  • Helminthiasis bei Patienten im Alter von über 5 Jahren – 0,15-0,2 mg/kg.
  • Krätze – 0,2 mg/kg.
  • Demodekose bei erwachsenen Patienten – 12 mg des Arzneimittels.
  • Kopfläuse – 200 µg/kg.

Wie Sie das Stromectol Einnahme sollten?

Wenn Sie sich entschließen, Ivermectin kaufen in Österreich online, vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie Sie es richtig einnehmen. Bei der Behandlung von Helmintheninfektionen nehmen Sie die Tablette morgens auf nüchternen Magen ein. Trinken Sie ein Glas Wasser. Es kann nach einer Mahlzeit (zwei Stunden später) eingenommen werden. Bei anderen Krankheiten kann die Behandlung sehr unterschiedlich ausfallen.

Ivermectin gegen Krätze

Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass orales Ivermectin in Dosen ab 200 µg/kg sehr wirksam ist. Diese Behandlung kann vor allem bei großen Krätzeausbrüchen in Pflegeheimen und anderen Einrichtungen nützlich sein, in denen eine topische Therapie nicht sinnvoll ist. Der Einsatz lohnt sich auch Ivermectin tabletten für menschen, bei denen topische Mittel nicht geholfen haben oder bei denen die Gefahr einer Ekzematisierung besteht.

Eine doppelte Anwendung im Abstand von einer Woche hilft, die Parasiten vollständig abzutöten. Die zweite Verabreichung ist wichtig, da innerhalb von sieben Tagen neue Milben aus den in der Haut des Patienten abgelegten Eiern schlüpfen können. In schweren Fällen kann eine Behandlung mit oralem Ivermectin in Kombination mit Permethrin oder einem anderen topischen Produkt eingesetzt werden.

Ivermectin Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Wenn Sie Ivermectin rezeptfrei in Österreich wollen, ist es wichtig, im Voraus zu klären, wer es nicht einnehmen darf und welche Nebenwirkungen auftreten können.

Kontraindikationen:

  • Allergie gegen Ivermectin oder andere Bestandteile von Stromectol,
  • Schwangerschaft und Laktation.

Nebenwirkungen:

  • vorübergehende Tachykardie,
  • Hyperämie,
  • Übelkeit und Diarrhöe,
  • Hautausschlag,
  • Schwindelgefühl.

Wenn Sie unangenehme Symptome verspüren, sollten Sie sofort Ihren Arzt informieren.

Ivermecetin gegen Coronavirus und Zubereitungen

Es wird aktiv nach einem Heilmittel für COVID-19 gesucht und es werden verschiedene Medikamente und Medikamentengruppen getestet. Die wirksamsten von ihnen werden derzeit für die breite Anwendung zugelassen.

Ivermectin tabletten kaufen in Österreich

Stromectol tabletten

Die Ergebnisse einer präklinischen Studie, an der das Institute for Biomedical Discovery und das Peter Doherty Institute for Infection and Immunity (Australien) beteiligt waren, wurden in der Zeitschrift Antiviral Research veröffentlicht.
Ihre Grundidee:

  • Ivermectin hemmt in vitro das Virus, das COVID-19 verursacht;
  • Eine einzige Injektion in eine Zellkultur stoppt die Virusvermehrung und reduziert die Viruskonzentration innerhalb von zwei Tagen um das 5000-fache.
  • Das bedeutet, dass Stromectol für den Menschen eines der vielversprechendsten Medikamente für Covid-19 ist.
  • Seine Hauptvorteile gegenüber anderen Medikamenten sind die Verfügbarkeit und die etablierte Produktion sowie seine geringe Toxizität.

Hydroxychloroquin (Plaquenil) und Chloroquin

Im März 2020 erteilte die FDA die Zulassung für die Verwendung von Hydroxychloroquin zur Behandlung des Coronavirus. Mehrere Studien haben bewiesen, dass synthetische Chinin-Analoga wirksame Arzneimittel für COVID-19 sein können. Chloroquin ist von den Gesundheitsbehörden in China, Südkorea und Italien für die experimentelle Behandlung von Coronavirus-Infektionen zugelassen worden. Zwar gibt es noch keine eindeutigen Beweise für die Wirksamkeit, aber es gibt klinische Erfahrungen, die eine positive Wirkung zeigen.

Lopinavir und Ritonavir

In dieser Kombination werden diese antiviralen Medikamente zur Behandlung von HIV eingesetzt. Ihr Einsatz soll bei der Bekämpfung des Coronavirus von Nutzen sein. Obwohl es keine eindeutigen Beweise für die Wirksamkeit gibt, hat das Gesundheitsministerium Lopinavir mit Ritovinar in die Liste der für COVID-19 empfohlenen antiviralen Medikamente aufgenommen.

Remdesivir

Das antivirale Medikament wurde zur Behandlung von Ebola entwickelt, aber kanadische Wissenschaftler der University of Alberta fanden heraus, dass es die Vermehrung des Coronavirus blockiert. Es hat sich als wirksam bei der Behandlung von MERS und SARS-CoV-Pneumonie erwiesen, deren RNA-Struktur der von SARS-CoV-2 sehr ähnlich ist. Ähnliche Ergebnisse wurden in einer Studie mit Covid-19 erzielt. Im New England Journal of Medicine wurden die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, in der die Einnahme des Medikaments bei 68% der Patienten zu einer Besserung der Beschwerden führte.

Favilavir (Favipiravir)

China hat das antivirale Medikament Favilavir (Favipiravir) zur Behandlung von COVID-19 zugelassen. Es wird in der Regel bei Entzündungen der Atemwege verschrieben. Die Ergebnisse der neuen Studie sind noch nicht veröffentlicht worden, aber die Ärzte sagen, dass das Medikament sich als wirksam erwiesen hat.

Ribavirin

Die Substanz hemmt die Vermehrung vieler Viren. Obwohl der Wirkmechanismus nicht vollständig geklärt ist, hat das Gesundheitsministerium es für die Behandlung des Coronavirus empfohlen. In der Vergangenheit wurde das Medikament bei Atemwegsinfektionen, die Lungenschäden verursachen, bei schwerer Grippe und bei Masern verschrieben.

Bamlanivimab und Etesevimab

Dabei handelt es sich um neutralisierende monoklonale Antikörper, die auf die rezeptorbindende Domäne des Proteinspikes auf der Oberfläche des SARS-CoV-2-Virus abzielen. Die Medikamente befinden sich derzeit in der klinischen Erprobung. Sie wurden für die Notfallbehandlung von leichten bis mittelschweren Fällen von COVID-19 zugelassen, bei denen die Gefahr eines Fortschreitens der Krankheit besteht. Dies bedeutet nicht, dass die Wirksamkeit nachgewiesen ist, sondern dass die Kombination von Arzneimitteln in Notfallsituationen eingesetzt werden kann.

Ivermectin gegen Parasiten

Das Medikament wurde als Antiparasitikum entwickelt und findet breite Anwendung. Sein Hauptanwendungsgebiet ist der Wurmbefall durch Spulwürmer, Nematoden. Es wird auch in komplizierten Situationen gegen Exoparasiten – Arthropoden – eingesetzt.

Rundwürmer

  • Filarien. Wegen ihrer großen Länge (bis zu einem halben Meter) und geringen Dicke (bis zu 0,3 mm) werden sie auch Fadenwürmer genannt. Von den 380 entdeckten Arten sind 10 parasitisch auf dem Menschen. Sie können in der Körperhöhle, im subkutanen Gewebe, in den Lymph- und Blutgefäßen und im Herzen leben. Ivermectin tabletten sind das Hauptmittel gegen Onchozerkose (Flussblindheit), bei der sich die Würmer in der Haut konzentrieren und die Augen befallen.
  • Der Darmegel (Strongyloides stercoralis) ist ein mikroskopisch kleiner Wurm, der vom Keimboden aus in die Haut eindringt. Er wandert in die Lunge, löst Husten aus, reift heran und produziert im Darm Eier.
  • Ascariden sind der “beliebteste” Darmparasit in den Industrieländern. Kinder infizieren sich häufig beim Spielen im Sandkasten oder indem sie schmutziges Spielzeug vom Boden in den Mund nehmen.
  • Madenwurm. Parasitiert in der unteren Hälfte des Dünndarms, im Blinddarm und im Anfangsbereich des Dickdarms. Die Eier werden in der Perianalgegend abgelegt und kriechen durch den Anus aus dem Darm.

Gliederfüßer

  • Sarkoptesmilbe. Dabei handelt es sich um einen Parasiten, der die Entwicklung der Krätzekrankheit auslöst. Er dringt in die Haut ein, gräbt sich ein, legt Eier und ernährt sich von Blut. Nur wenn sie sich als unwirksam erweisen, empfehlen sie den Stromectol kaufen. Nach der Anwendung werden die lebenden Parasiten abgetötet, aber die Eier bleiben zurück. Daher sind für eine vollständige Heilung zwei Dosen erforderlich.
  • Akne ist eine Milbe, die die Entwicklung einer Hautkrankheit namens Demodekose provoziert. Wie bei der Krätze ist es ratsam, Ivermectin kaufen, nachdem sich Ihr Arzt von der Unwirksamkeit der gängigen topischen Behandlungen überzeugt hat.
  • Laus. In der Regel parasitieren drei Arten dieses Insekts den Menschen – Kopflaus, Laus und Schamlaus. Weitere Anzeichen sind Juckreiz und Schorfbildung (Exkoriationen) an den Bissstellen, bläulich-graue Flecken auf der Haut und Eier (Nissen). Wenn diese unwirksam sind, kann das Ivermectin Medikament eingenommen werden.

Fliegenlarven

Heutzutage ist die Miasiose beim Menschen nicht mehr häufig. Es darf jedoch nicht vergessen werden, dass Fliegen und Bremsen in der Lage sind, Eier und Larven auf dem menschlichen Körper abzulegen. Am wahrscheinlichsten ist eine Darminfektion, aber gelegentlich werden sie auch in anderen Organen gefunden. Mit Ivermectin tabletten lässt sich dieses Problem leicht lösen.

Kann ich Ivermectin rezeptfrei kaufen online apotheke?

Obwohl es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, können Sie Ivermectin kaufen rezeptfrei online apotheke, wenn Sie es in einer Online-Apotheke bestellen. Sie bieten eine breite Palette von Arzneimitteln an und haben oft auch einen Lieferservice.

Quellen:

  1. Ivermectine-gegevensblad van Sigma-Aldrich, geraadpleegd op 6 april 2011 (PDF).
  2. Jan Osterkamp: Een Nobelprijs voor Geneeskunde. Spektrum.de, 5 oktober 2015.
  3. David Molyneux, Hugh R. Taylor: De ontdekking van ivermectine. In: Trends in parasitologie. Jaargang 31, nr. 1, 2015, blz. 1, doi: 10.1016 / j.pt.2014.10.003.
  4. A. Estrada-Mondragon, JW Lynch: functionele karakterisering van ivermectine-bindingsplaatsen in α1β2γ2L GABA (A) -receptoren. In: Frontiers in moleculaire neurowetenschappen, 2015, 8, blz. 55. doi: 10.3389 / fnmol.2015.00055, PMC 4585179 (gratis volledige tekst)
  5. Talcott, Patricia A. Toxicologie voor kleine dieren. 2e druk editie. Saunders / Elsevier, St. Louis, ma. 2006, ISBN 978-0-7216-0639-2 (beperkte preview in Zoeken naar boeken met Google).